1Fach-Basel

Die Idee die hinter 1Fach-Basel steht ist so innovativ wie die Stadt Basel selbst. Sie verbindet aufstrebendes Start-Up, tolle handmade Produkte, kreatives Schaffen mit kommerzieller Bühne. Das Konzept ist dabei ganz einfach: Ein Fach kann für eine bestimmte Dauer bei 1Fach-Basel gemietet werden und soll dabei einem Produkt als Plattform dienen. Ob es sich dabei um ein neues Mode-Label,  ein handgefertigtes Trend-Item, eine einfache Armbanduhr, die Bilder eines Künstlers oder gar um eine Dienstleistung handelt ist dabei dem Mieter überlassen. Grundsätzlich soll 1Fach-Basel Jedem Platz bieten.

Das Angebot an online Regalen ist gross. Zu gross, ist man bei 1Fach-Basel überzeugt. Viele Ideen mit Potenzial gehen dabei unter. Auch das Stöbern im Laden geht beim Browsen verloren. Die angebotene Ware soll wieder angefasst werden können, auch jene die es (noch) nicht in die Massenproduktion geschafft hat. Das Ziel ist es, den Kunden wieder in den Laden zu bewegen, wo er oder sie ein spannendes Angebot findet. Neben dem sich zunehmend als Mainstream etablierenden Online Shopping und dem damit verbundenen Lieferservice, soll dem Konsumenten so ein Ort geboten werden, wo er wieder einen persönlichen Artikel entdecken kann. Nicht das reine Konsumieren soll hier das Anliegen sein, sondern der faire Handel. Zentral ist dabei nicht nur eine Wertschätzung, sondern auch eine Wertschöpfung für alle Beteiligten.



1Fach-Basel

Spalenberg 58
4051 Basel

+41 61 272 82 82
info@1fach-basel.ch


Wir akzeptieren den Pro Innerstadt Geschenkbon

Wir akzeptieren den
Pro Innerstadt Geschenkbon