FREITAG STORE BASEL

Taschenmanufaktur


Im November 2016 eröffnete FREITAG in Basel den 12. eigenen Store. Zum ersten Mal führt die Zürcher Taschenmanufaktur dabei kein Einzelmieterdasein wie in den bisherigen Stores von Tokyo bis Lausanne und haust auch nicht in einem flugrostigen Containerturm wie im Flagship Store in Zürich. FREITAG geht in Basel unter die Leute und freut sich sehr, mitten im Kaffeehaus Mitte einzuziehen. Schliesslich ist die erste FREITAG Tasche vor mehr als 20 Jahren auch nicht in einer einsamen Einzimmerwohnung, sondern in einer WG entstanden.

Auch das Store-Konzept, das in Zusammenarbeit mit spillmann echsle architekten entwickelt wurde, nimmt den Community- und Collaboration-Gedanken auf. Mit Schreib- und Arbeitsplätzen aus der Fabrik in Zürich-Oerlikon, die frei zur Verfügung stehen, wird die Grenze zwischen Store und Kaffeehaus durchlässig und die Tradition der «Mitte» fortgesetzt, auch Besucher und Besucherinnen, die nichts konsumieren, willkommen zu heissen.

Mit dem 85m2 grossen, neuen Store wird das FREITAG Angebot in Basel zusätzlich zu jenem der langjährigen Verkaufspartner um 1500 Taschenunikate erhöht. Dabei zollt die Inneneinrichtung der nebensächlichen Tatsache Respekt, dass das höchste Gebäude der Schweiz heute in Basel steht: Das Designpreis-gekrönte, modulare FREITAG Taschenregalsystem namens V30 wurde noch nirgends zuvor so hoch gestapelt.



FREITAG STORE BASEL

Grünpfahlgasse
4001 Basel

+41 61 556 14 11
basel@freitag.ch


Wir akzeptieren den Pro Innerstadt Geschenkbon

Wir akzeptieren den
Pro Innerstadt Geschenkbon