Medienberichte | Medien

Urs Hölzle: «Ruhe? Kenne ich seit 1999 nicht mehr»

Die digitale Revolution ist… schweizerisch. Ohne den Schweizer Urs Hölzle sähe sie nämlich ganz anders aus: Für «Business Insider» ist der achte Mitarbeiter von Google ein «Tech Guru», für das Schweizer Fernsehen schlicht «der wichtigste Schweizer im Silicon Valley».

¬ MB_credit-suisse.com_Urs-Hoelzle

Positive Aussichten für alle Schweizer Tourismusregionen

Nach schwierigen Jahren befindet sich der Schweizer Tourismus laut der Konjunkturforschungsstelle (KOF) der ETH Zürich wieder im Aufwind: Im nächsten Winter werden wieder mehr Gäste in Schweizer Hotels erwartet.

¬ MB_htr.ch_Positive-Aussichten-für-alle-Schweizer-Tourismusregionen

Basler Parlament nimmt Airbnb an die Gasttaxen-Leine

Wer in der Basler Parahotellerie – wie etwa bei Airbnb-Anbietern – übernachtet, soll künftig die obligatorische Gasttaxe bezahlen müssen. Der Grosse Rat hat am Mittwoch dazu das Gesetz revidiert und die Taxe leicht erhöht.

¬ MB_htr.ch_Basler-Parlament-nimmt-Airbnb-an-die-Gasttaxen-Leine

300-Millionen-Bauprojekt am Bahnhof SBB

Das rostrote Postreitergebäude am Bahnhof soll weg und durch einen Neubau mit drei Türmen ersetzt werden. Das Gundeli soll damit auch eine neue Anbindung an die Innenstadt erhalten.

¬ MB_tageswoche.ch_300-Millionen-Bauprojekt-am-Bahnhof-SBB

Zuwachs auf dem Rhein: Novartis prüft eine fünfte Fähri

Zwischen Campus und Hafenkran könnte dereinst ein neues Transportmittel pendeln. Novartis-Sprecher Daniel Zehnder teilt jedoch mit, dass keinerlei Verbindlichkeiten vorliegen würden. Bislang ist das Projekt nicht viel mehr als eine Idee.

¬ MB_bzbasel.ch_Zuwachs-auf-dem-Rhein

Schweizer Städtetourismus wuchs trotz Frankenschock

Obwohl die Frankenaufwertung auch im aktuellen «BAK Topindex»-Ranking noch sichtbar ist, verzeichnete der Städtetourismus im Jahr 2016 noch ein kleines Wachstum von 1.3 Prozent.

¬ MB_htr.ch_Schweizer-Städtetourismus