Medienmitteilungen | Publikationen

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Basler Kinder

Ab dem 1. Dezember dreht das Wiehnachts-Drämmli an elf Nachmittagen wieder seine Runden in der Basler Innenstadt. Kinder erleben damit eine unvergessliche Fahrt im über 90-jährigen Oldtimer-Fahrzeug durch das weihnächtliche Basel. Tickets für diese Gratisfahrten gibt es ab morgen Donnerstag, 22. November.

¬ MM_PIB_BVB_Wiehnachts-Draemmli

Der Basler Urban Consumer Service Sector

Die Stadt als Lebensraum von Mensch und Unternehmen | In einer Stadt findet eine Wechselbeziehung zwischen Menschen und Unternehmen statt. Menschen zieht es in die Stadt um zu arbeiten, einzukaufen oder um die Freizeit dort zu verbringen. Unternehmen zieht es in die Stadt um nahe bei den Menschen zu sein, die sowohl Arbeiter als auch Kunden sind. Dieses Zusammenspiel von Menschen und Unternehmen zeigt die gegenseitige Abhängigkeit und die Bedeutung beider Parteien für den urbanen Lebensraum.

¬ Der_Basler_Urban_Consumer_Service_Sector_PIB_BAK-BASEL_Studie_2016_2017.pdf

Basler Wackeltiere laden Kinder ein zum Spielen und Verweilen in der Innenstadt

Pro Innerstadt Basel und das Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt enthüllten auf dem Claraplatz das erste Basler Wackeltier. Der neue Treffpunkt lädt alle Generationen ein zum Spielen, Entdecken und Verweilen in der Innenstadt. Mehrere Kinder können zusammen die gut zwei Meter hohe Giraffe mit Hebeln in Bewegung versetzen. Das Kinderspiel dient zudem zum Sitzen und zur Aufbewahrung von Spielsachen. Ein zweites Wackeltier kommt Ende September auf dem Rümelinsplatz zu stehen. Die Wackeltiere sollen drei bis fünf Jahre verweilen. Weitere Tiere können folgen.

¬ MM_PIB_BVD_BS_Basler-Wackeltiere

Überraschende Begrüssung der Tattoo Parade im Kleinbasel

«Neui Gryffe heisst s Basel Tattoo häärzlig willkomme»: Unter diesem Motto rollt das Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt und Pro Innerstadt Basel den roten Teppich aus und empfägt die Tattoo-Parade in der frisch erneuerten Greifengasse.

¬ MM_BVD_PIB_Ueberraschende-Begruessung-der-Tattooparade-im-Kleinbasel

“Work By Bike” – das Cargobike-Projekt für Basler Gewerbetreibende

Ob für das Ausliefern von Brötchen und Blumen oder den Transport von Werkzeugen: Das Cargobike ist im städtischen Verkehr oft eine schnelle und umweltschonende Alternative zum Lieferwagen. Gemeinsam mit Pro Innerstadt Basel lanciert das Amt für Mobilität deshalb das Projekt „Work By Bike“: Gewerbetreibende erhalten gegen eine geringe Gebühr ein speziell auf ihre individuellen Betriebsanforderungen zugeschnittenes Cargobike, das sie ein Jahr lang testen können. Bewährt es sich, können sie das Cargobike anschliessend zu einem Vorzugspreis übernehmen. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort bewerben.

¬ MM_PIB_BVD_Work-by-Bike

FRIDAY X-MAS CONCERT LOUNGE | 8. /15. / & 22. Dezember

«Em Bebbi sy Jazz» im Dezember? Ja, genau – oder so ähnlich! Das Organisationsteam des beliebten und traditionsreichen Sommer-Jazzfests bringt in diesem Jahr erstmals auch in der Vorweihnachtszeit musikalische Highlights in die Basler Innenstadt: in Zusammenarbeit mit Pro Innerstadt Basel bespielt «Em Bebbi sy Jazz» an den drei Freitagabenden vom 8., 15. und 22. Dezember die CONCERT LOUNGE von FRIDAY X-MAS auf dem Basler Marktplatz und präsentiert dort zwischen 17 und 20 Uhr jeweils zwei bekannte Formationen.

¬ FRIDAY_X-MAS_CONCERT_LOUNGE_MM_08122017.pdf