Medienmitteilungen | Medien

Herbstmesse-Jubiläum wird lanciert – Basler Weihnachtsmarkt soll durchgeführt werden

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt hat die Durchführung verschiedener Jubiläumsaktivitäten beschlossen, welche das 550-Jahr-Jubiläum der Basler Herbstmesse würdig lancieren sollen. Hierzu zählen unter anderem das Einläuten des Jubiläumsjahrs sowie die Idee, bis Ende Jahr ein Riesenrad auf dem Münsterplatz zu platzieren. Auch der Basler Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr stattfinden. Zur Vermeidung von Ansteckungen mit dem Corona-Virus werden die Standplatzkonzepte auf dem Barfüsser- und Münsterplatz angepasst und ein Schutzkonzept umgesetzt.

¬ MM PD BS | Herbstmesse-Jubiläum wird lanciert – Basler Weihnachtsmarkt soll durchgeführt werden

Farbe anstatt Betongrau: Basel bekommt erste Streetart-Meile

Kommenden Montag beginnt das Tiefbauamt mit den Vorbereitungen für Basels erste Streetart-Meile. Rund 30 Künstlerinnen und Künstler gestalten die Wände entlang des Fussgänger- und Velostegs der Schwarzwaldbrücke. Wegen des Graffiti-Projekts muss der Steg vom 27. Juli bis 9. August 2020 sowie vom 21. bis 25. September 2020 vorübergehend gesperrt werden.

¬ MM BVD BS | Farbe anstatt Betongrau: Basel bekommt erste Streetart-Meile

Mehr Plätze im Freien in der Henric Petri-Strasse und Sternengasse

Vom Montag, 13. Juli 2020 bis im Frühjahr 2021 erneuern Tiefbauamt und IWB die Henric Petri-Strasse sowie die Sternengasse. Der Kanton nutzt die Gelegenheit, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und schafft zusätzliche Veloabstellplätze. Im Schatten der Platanen in der Henric Petri-Strasse können Restaurants künftig mehr Sitzplätze anbieten.

¬ MM BVD BS | Mehr Plätze im Freien in der Henric Petri-Strasse und Sternengasse

Mehr Platz zum Verweilen am Rheinbord

Am 13. Juli 2020 startet das Tiefbauamt die Montagearbeiten für die „Rheinterrassen“. In den kommenden drei Jahren erweitern Holzterrassen in der Nähe der Mittleren Brücke die bestehenden Sitzstufen am Rhein. Der Kanton möchte mit der Installation anlässlich der Internationalen Bauausstellung IBA Basel 2020 einen Akzent setzen. Die Montage dauert bis Ende August.

¬ MM BVD BS | Mehr Platz zum Verweilen am Rheinbord

Basler Herbstmesse muss wegen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus abgesagt werden

Die Basler Herbstmesse, die grösste und älteste Vergnügungsmesse der Schweiz, kann in diesem Jahr wegen der Gefahr, sich mit dem Corona-Virus anzustecken, nicht durchgeführt werden. Dies hat der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt gestern entschieden. Nach den Sommerferien will der Regierungsrat informieren, in welchem Rahmen der Auftakt des Jubiläumsjahres anlässlich des 550-jährigen Bestehens der Basler Herbstmesse erfolgen soll.

¬ MM Regierungsrat BS | Basler Herbstmesse muss wegen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus abgesagt werden

Besuchsstatistik 2019 der Basler Museen: Positive Bilanz dank attraktiven Sonderausstellungen

Das Basler Kulturleben hat durch die Corona-Pandemie eine tiefe Zäsur erfahren. Schrittweise erwacht es nun zu neuem Leben. In den vergangenen Wochen haben die Museen die Vorgaben des Bundes kreativ mitgetragen und ihr Publikum auf fantasievolle Weise und mit innovativen Inhalten überrascht. Erfreulich ist auch die Bilanz, die hinsichtlich der Besuchsstatistik 2019 der Basler Museen gezogen werden kann: Die 23 staatlichen und privaten Museen in Basel-Stadt begrüssten 2019 insgesamt 1,44 Millionen Besucherinnen und Besucher. Dies sind 17 Prozent mehr als im Vorjahr. 42 Prozent der Museumsbesuche entfallen auf die fünf staatlichen Museen.

¬ MM Präsidialdepartement BS | Besuchsstatistik 2019 der Basler Museen