Medienmitteilungen | Medien

Die 547. Basler Herbstmesse lockte mit Neuheiten und Traditionen

Am Samstag, 11.11.17 hat Messglöckner Franz Baur die 547. Basler Herbstmesse ausgeläutet. Gutes Wetter sorgte vor allem in der ersten Woche für grossen Besucherandrang. Insgesamt dürften gegen eine Million Besucherinnen und Besucher die älteste und grösste Vergnügungsmesse besucht haben. Das Angebot an Verpflegungs-, Handels- und Bahnangeboten deckte ein breites Spektrum zwischen Klassikern, Tradition und Neuheiten ab.

¬ MM_PD_BS_Die-547.-Basler-Herbstmesse-lockte-mit-Neuheiten-und-Traditionen

Rundbänke auf dem Andreasplatz schützen künftig Bäume und laden ein zum Verweilen

Die beiden Linden am Andreasplatz tragen wesentlich zum Charme des Platzes bei, sie sind jedoch Belastungen ausgesetzt und deshalb gefährdet. Nahe an den Bäumen manövrierende Fahrzeuge und bei den Baumstämmen abgestellte Gegenstände verletzen die Baumwurzeln und die Baumstämme.

¬ Andreasplatz_Rundbaenke_Anwohnerinfo_25.10.17_def.pdf

Die Basler Herbstmesse geht in die 547. Runde

Vom 28. Oktober bis 12. November 2017 (Petersplatz bis 14. November) findet die 547. Basler Herbstmesse statt. Neben vielen altbewährten Attraktionen können die Besucherinnen und Besucher viel Neues entdecken. So verspricht auf der Rosentalanlage eine zweistöckige Geisterbahn Gruselspass für die ganze Familie und auf dem Kasernenareal sorgt die grösste mobile Achterbahn, die je in Basel war, für ein rasantes Fahrvergnügen. Mit der Gratis-App «Basler Herbstmesse» kann sich das Publikum zu jedem beliebigen Stand navigieren lassen.

¬ MM_PD_BS_Die-Basler-Herbstmesse-geht-in-die-547.Runde

Saisonbeginn auf den Kunsteisbahnen und offizielle Eröffnung Hallenbad Eglisee

Am Samstag, 28. Oktober 2017 beginnt auf den Kunsteisbahnen die Eislaufsaison. Die offizielle Eröffnung des Hallenbads Eglisee und der neu sanierten Kunsteisbahn Eglisee wird mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

¬ MM_JFS_BS_Saisonbeginn-auf-den-Kunsteisbahnen-und-offizielle-Eröffnung-Hallenbad-Eglisee

Neue Luftbilder von Basel-Stadt online verfügbar

Aktuelle Luftbilder von Basel, Riehen und Bettingen finden sich ab sofort im Geoportal des Kantons Basel-Stadt. Das Grundbuch- und Vermessungsamt hat Ende März 2017 gemeinsam mit den deutschen Nachbarn neue Luftbilder der Region erstellen lassen. Die Ergebnisse des grenzüberschreitenden Projekts liegen nun vor. Die sogenannten Orthofotos – entzerrte Luftbilder – sind unter www.stadtplan.bs.ch kostenlos verfügbar. Zu einem späteren Zeitpunkt werden auch Schrägaufnahmen und eine automatisch generierte 3D-Visualisierung veröffentlicht.

¬ MM_BVD_BS_Neue-Luftbilder-von-Basel-Stadt-online-verfügbar

Novartis schenkt Basel einen Hafenkran für den Klybeckquai

Novartis übergibt heute dem Kanton Basel-Stadt einen Hafenkran, der bis zum Jahr 2010 im ehemaligen Hafen St. Johann in Betrieb stand. Der Regierungsrat hat diese Schenkung gerne angenommen, weil damit ein Industriedenkmal aus der Basler Wirtschaftsgeschichte in die Arealentwicklung klybeckplus integriert werden kann. Mit der vorgesehenen Platzierung des Hafenkrans am Klybeckquai kann darüber hinaus ein weiterer Schritt zu einer attraktiven Rheinpromenade für die Basler Bevölkerung nördlich der Dreirosenbrücke gemacht werden.

¬ MM_BVD_BS_Novartis-schenkt-Basel-einen-Hafenkran